Sprachreisen nach Italien


Italienisch in Italien lernen und 
in Italiens versteckte Schätze genießen

Aktuelle SPrachreisen Nach Italien

Sprachreise Elba

22. – 29. September 2019

Bereits im Paläolithikum war die Insel Elba besiedelt. Heute zeugen Ausgrabungen von längst vergangenen Zeiten. Wir widmen uns der neueren Geschichte: Auf den Spuren Napoleons besichtigen Sie die Insel und lernen Italienisch an kaiserlichen Orten.

Sprachreise Trient

29. September – 06. Oktober 2019

Italienisch-Unterricht einmal anders – das erleben Sie bei der Sprachreise ‚Studiare camminando‘. Während Sie durch die Bergwelt des Valle dei Laghi wandern, lernen Sie quasi nebenbei und merken sich so die Vokabeln viel besser.

Sprachreise Venedig

17. – 24. November 2019

Venedig ist berühmt für seine Feste. Ein stilleres Fest in Venedig ist die Festa della Madonna della Salute. Hier feiern die Venezianer die Befreiung von der Pest. Venedig im November zu erleben, hat seinen ganz besonderen Reiz.

Das sagen meine Kunden über meine Sprachreisen nach Italien

„Die Auswahl der Orte begeistert mich jedes Mal.“

Ich bin Wiederholungstäterin – mittlerweile schon zum 5. Mal!

Während des Semesters besuche ich Gittas Literaturkurs und mindestens einmal pro Jahr gönne ich mir noch zusätzlich eine Sprachreise nach Italien.

Es gefällt mir, wie Gitta ganz lässig (aber perfekt) alles organisiert, durchführt und dabei immer gute Laune verbreitet.  Die Lehrer, die mir ihr zusammenarbeiten, sind top. Und die Auswahl der Orte begeistert mich jedes Mal.

Barbara S., Augsburg

Italienisch lernen in Italien

Sprachreisen nach Venedig

Was meine Sprachreisen nach Venedig einmalig macht? Das sind die besonderen Orte, die meine Kunden kennen lernen dürfen: eine Oper bei Kerzenschein, versteckte Gärten in Altenheimen, ein Kochkurs im Palazzo des Commissario Brunetti … 

Sprachreisen ins Trentino

Das Trentino ist die nicht so bekannte Schwester des Alto-Adige (Südtirol). Viele fahren an den Gardasee, wenige in die wunderbaren Täler. Meine Kunden erleben bei ihren Sprachreisen unberührte Natur, eine faszinierende Kultur und ein besonderes Italien. 

Sprachreise nach Elba

Bereits im Paläolithikum war die Insel Elba besiedelt. Heute zeugen Ausgrabungen von längst vergangenen Zeiten. Wir widmen uns bei meinen Sprachreisen der neueren Geschichte: Auf den Spuren Napoleons besichtigen Sie die Insel und lernen Italienisch an kaiserlichen Orten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie knüpfen interessante Kontakte

Sie gönnen sich eine Auszeit

Sie erleben aktiv Italien

Sie lieben Italien und möchten gerne mehr als nur typische Touristenplätze kennen lernen? Sie möchten Italienisch wie nebenbei lernen – ohne stures Vokabelpauken? Sie lernen bereits Italienisch, haben aber das Gefühl kein Wort herauszubringen, wenn Sie ein Italiener anspricht. Oder erst dann die Antwort formuliert zu haben, wenn der italienische Gesprächspartner schon drei Sätze weiter ist? 

Stimmt alles? 

Dann sind meine Sprachreisen nach Italien genau das Richtige für Sie! Ich durfte Italien als Touristin, als Studentin, als Ortsansässige und als Arbeitgeberin erfahren – also ein Italien aus unterschiedlichsten Blickwinkel. In vier Jahrzehnten Italien konnte ich viele schöne Bekanntschaften schließen, junge und nicht mehr ganz so junge Italiener, die zu echten Freunden wurden. Daher sind die Orte, die ich auf meinen Sprachreisen nach Italien besuche, die Tipps, die ich meinen Kunden gebe ‘veramente italiani‘ (echt italienisch) –  solche, die man nur an gute Freunde weitergibt! 

Träumen Sie nicht nur von Italien und Italienisch – machen Sie Ihren Traum wahr! Freuen Sie sich auf Ihr schönstes Italien-Erlebnis mit einer Sprachreise von ItalViva!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.