49 (0)8102 74 86 39 | 49 (0)162 687 01 06 info@italviva.de

ItalViva – Treffpunkt für italienische Lebensfreude

Italienisch Sprachkurse,  Sprachreisen und Veranstaltungen

Sie möchten endlich richtig Italienisch sprechen lernen? Ihre Traumsprache Italienisch sprechen ohne lange nachdenken zu müssen? Eine ausgezeichnete Idee!

Sie besuchen bereits einen Italienisch-Kurs und haben das Gefühl nicht weiter zu kommen? Sie möchten im Urlaub Ihre Italienisch-Kenntnisse anbringen und plötzlich fallen Ihnen die einfachsten Sätze nicht ein?

Dann geht es Ihnen wie vielen!

Geben Sie nicht auf: Italienisch so zu lernen, dass Sie sich dabei wohlfühlen und später stolz auf Ihre Kenntnisse sein können, ist ganz leicht und macht Spaß! ItalViva Italienisch Sprachkurse und Italienisch Sprachreisen machen Spaß, sind effektiv und vertiefen Ihre Italienisch Sprachkenntnisse um ein Vielfaches. Ich freue mich auf Sie!

Lernen Sie aktiv Italienisch sprechen!

  • beim Wandern, Spazieren gehen, Besichtigen, Ski fahren, Malen, Mountain biken, Oliven ernten, kochen und degustieren,
  • in München, Augsburg, Venedig, Trient, Bologna, Senigallia, Elba, Valle dei Laghi

Italienisch Sprachkurse für Unternehmen und Privatpersonen

Für Unternehmen

Italienisch Sprachkurse für Unternehmen

Intensiv Seminar

Leicht Italienisch lernen – für Einsteiger

Italienische Momente

Italienische Momente in München

Italienisch Sprachreisen

Sprach- und Erlebnisreise

Karneval in Venedig
Venedig

Sprach- und Genussreise

Italienisch Bologna genießen
Bologna

Wander- und Sprachreise

Aktiv Italienisch lernen
Valle dei Laghi

Sprechen Sie schon perfekt Italienisch?

In meinem Leitfaden und Workbook erfahren Sie

  • warum man njoki und nicht Gnotschi sagt
  • wo ein Akzent gesetzt wird und wo nicht
  • wie Sie auch schwierige Wörter ganz einfach aussprechen
  • was Sie über die richtige Betonung wissen müssen
  • welche Regeln es gibt, um wie ein Italiener zu sprechen

Italienisch als Glücksgefühl

Sie möchten

  • Italienisch neu lernen oder auffrischen
  • sich in Italien in Alltagssituationen souverän unterhalten
  • die italienische Kultur verstehen
  • Grundkenntnisse in Business-Italienisch erwerben
  • Small-Talk mit Ihren italienischen Geschäftspartnern betreiben
  • geistig und körperlich aktiv sein
  • Ihren Horizont erweitern
  • eine andere Art des Lernens kennenlernen
  • konzentriert Ihr Ziel im Visier haben und dafür auch etwas tun

Cara Gitta,

Deine Kurse sind außergewöhnlich aufgrund Deiner Fähigkeit, Menschen sensibel wahrzunehmen, sie wert zu schätzen und zu motivieren. Man hat nie das Gefühl kritisiert oder blamiert zu werden, sondern man fühlt sich immer akzeptiert und willkommen – welche Frage auch immer man hat! Dazu kommt, dass Du durch Dein breitgefächertes Wissen alle ansprichst und mitziehst. Perfektioniert wird das alles durch Deine ‚generalstabsmäßige‘ Planung und Dein Engagement. Mille grazie!

Dr. Eugenie D.-S., Bruckmühl

Studiare camminando – eine wunderbare Art Italienisch zu lernen.

Wir haben wunderschöne Tage in Trentino verbracht und dabei unsere Italienischkenntnisse deutlich verbessert; und das ohne Stress und Pauken, ganz einfach beim Wandern, Essen und Genießen.  Das vergnügliche ‚chiacchierare‘ mit den anderen ’studenti‘ und den Lehrern hat uns sehr gut gefallen. Super war, dass Unklarheiten und grammatikalische Fragen sofort erklärt und beantwortet wurden. Besonders gut hat uns auch die Stadtführung in Trento gefallen, die von Gitta mit vielen interessanten Details und Anekdoten ausgeschmückt wurde. Allora non perdere tempo – meldet euch an und ihr werdet sehen wie recht wir haben.

Eva und Stefan

Dein Programm war super!!! Danke für Deine große Mühe!

La Traviata so hautnah zu erleben ist schon ein unvergessliches Erlebnis. Ebenso schön war der Besuch im Schneider-Atelier. Ich hätte nie gedacht, dass ich die Designer der Kostüme von ‚Fluch der Karibik‘, ‚Casanova‘ und vielen anderen Filmen kennen lernen würde!!! Auch das Kochen mit Maria Grazia und das Speisen in dem eleganten Ambiente ihres Palazzos waren ein Genuss. Und die Stadtführung hat mir wieder mal gezeigt, dass man gar nicht oft genug nach Venedig kommen kann – es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken.
Wir haben wirklich eine sehr vergnügliche Woche mit tollen Unternehmungen, super Dozenten und viel Spaß beim gemeinsamen Lernen verbracht. Und vielleicht freut es Dich zu hören, dass diese Woche in Venezia mich dazu bewogen hat, wieder fleißiger zu lernen!

Margot F., Höhenkirchen

Italienisch aus Leidenschaft

Gitta Eckl-Reinisch

Als geborene Münchnerin bin ich – wenn man einem weitverbreiteten Gerücht glauben möchte – in der nördlichsten Stadt Italiens aufgewachsen.

Was natürlich Einfluss auf mich und meinen Werdegang hatte! War Italien zunächst ‚nur‘ Urlaubsland, ist es heute meine zweite Heimat geworden. Für die Italiener bin ich – aufgrund des perfekten Italienisch und meiner italienischen Lebensart – eine von ihnen.

Als Nichtmuttersprachlerin kenne ich die Probleme beim Italienisch Lernen. Aber ich kenne auch die Lösung, wie Sie mit viel Spaß, aktiv und hoch motiviert zum Sprechen kommen und Italien noch mehr lieben. 

Hier weiterlesen

FAQ

Eine Sprachreise mit Leuten, die ich gar nicht kenne?
Und schön war’s! Die der Reise vorangehenden Bedenken hatten sich quasi gleich am Anfang in Rauch aufgelöst. Alles lief völlig locker, es war genug Zeit zum Zurückziehen. Wenn man am Programm nicht teilnehmen wollte (was ich dann doch nie tat!), traf man sich einfach am Abend oder am nächsten Tag wieder. Die Anzahl der Teilnehmer war genau richtig (12 Leute), alle sehr nett und offen. Und natürlich italophil wie ich. Es war eindeutig die richtige Entscheidung!
Ich kann ja überhaupt kein Italienisch, was soll mir da eine Woche bringen?
Erstaunlich, was ich in einer Woche alles gelernt habe! Wir waren in einer tollen Kleingruppe, alle Leute wie ich ohne Vorkenntnisse. Unsere Lehrer gingen total auf uns ein (wir sind ja nicht mehr so jung und können uns alles einfach so merken), wiederholten immer wieder und gestalteten den Unterricht so, dass wir nie überfordert wurden. Am Nachmittag gab es immer die Möglichkeit ein bisschen zu sprechen, Ich habe meiner Meinung nach sehr viel gelernt, mir vieles gemerkt und bin jetzt hoch motiviert weiter zu machen! (Inge D., Zorneding)
Italienisch lernen? Ich bin Physiker: ich kann keine Fremdsprachen!
Oh Gott, was hat mir meine Frau da nur zum Geburtstag geschenkt, war mein erster Gedanke, als ich den Gutschein zum Geburtstag erhielt. Jetzt bin ich schon seit vier Jahren bei Gitta Eckl-Reinisch. Ihre Art Italienisch zu unterrichten ist einfach klasse: immer vergnüglich, absolut stressfrei, mit immenser Geduld, vielen Ideen und der notwendigen Hartnäckigkeit. Selbst ich spreche mittlerweile Italienisch und das alles mit großem Spaß! (Wolfgang P., Westerham)

Treffen Sie mich auf einen virtuellen Cappuccino!

Sie möchten endlich ohne großes Nachdenken Italienisch sprechen und sind bereit für eine ganz neue Erfahrung? Sie möchten mehr erfahren über ItalViva und wie ich Ihnen helfen kann?
Starten Sie das Neue Jahr mit einer Virtuellen Cappuccino Pause mit mir. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Wünsche und Ziele eruieren und den für Sie besten Weg zu Ihrem ‚Italien-Gefühl‘ finden.
Ich freue mich auf Sie! A presto

Sprechen Sie schon perfekt Italienisch?

Tragen Sie sich für meinen Newsletter ein und erhalten Sie Ihren Italienisch-Leitfaden kostenlos direkt in Ihr Postfach.

Vielen Dank für Ihr Interesse an dem Italienisch-Leitfaden.