Vista sulle colline ed il mare di Montemarciano
Buonconsiglio di Trento
Sie befinden sich hier:
  • Hauptseite

ItalViva Giornale:

Sprache leben statt Sprache lernen

Italienisch sprechen, das wär echt super! Aber die Sprache lernen? Dazu hab ich einfach keine Lust, keine Zeit und überhaupt - ich war schon in der Schule immer ganz schlecht in Sprachen!

Diese und andere Aussagen höre ich immer wieder - anfangs! Nach einer Woche in München, Trient, Venedig, Bologna oder der Toskana hört sich das dann schon ganz anders an: "Wow, ich hätte nie gedacht, dass es so viel Spaß machen kann, eine Sprache zu lernen. Schade, dass der Kurs schon zu Ende ist - jetzt bleib ich dran!"

Denn Italienisch ist viel mehr als nur eine Sprache!

Italienisch drückt Freude und Lebenslust aus. Allein die Satzmelodie klingt nach Urlaub. Fühlen Sie das köstliche Eis (richtig: gelato!) auf Ihrer Zunge, wenn Sie gedankenverloren das Wort aussprechen? Welche wunderbaren Landschaften und Szenen ploppen vor Ihrem geistigen Auge auf, wenn Sie an Italien denken?

Sicher haben auch Sie schon Italiener im Urlaub kennengelernt. Mit großem Eifer versuchen sie, sich mit Ihnen zu unterhalten und geben Ihnen das Gefühl super toll Italienisch zu sprechen, selbst wenn Sie die Sprache nur ein kleines bisschen beherrschen! Und obwohl Italien schwer an Euro, EU und Berlusconi zu schlucken hat(te) - die Lebenslust ist Teil dieser beneidenswerten Kultur. 

Genießen auch Sie dieses Lebensgefühl ....

  • auf einer Sprachreise – denn so kombinieren Sie das Sprachenlernen mit Kultur, Sport, Kontakten, Küche, Wein und Unterhaltung.
  • in einem Intensiv-Wochenende – denn so gönnen Sie sich Ihre Auszeit, in der Sie etwas für sich tun, Ihr Hirn schulen, neue Kenntnisse erwerben oder bestehende Kenntnisse ausbauen.
  • in einem 10-wöchigen Sprachkurs – denn so bleiben Sie dran! Jede Woche mindestens 1x im Kreis von Gleichgesinnten, die sich gegenseitig motivieren und für ein Gruppengefühl sorgen.
  • online – denn so sind Sie zeitlich und örtlich völlig unabhängig, können Ihr Italienisch-Programm ganz nach Ihren Vorstellungen durchziehen und haben trotzdem immer die Möglichkeit Rücksprache zu halten

Ich freue mich auf Sie!
Ihre Gitta Eckl-Reinisch

Italviva - Italienischkurs München / Sprachreisen

Sprache leben statt Sprache lernen

Italienisch sprechen, das wär echt super! Aber die Sprache lernen? Dazu hab ich einfach keine Lust, keine Zeit und überhaupt - ich war schon in der Schule immer ganz schlecht in Sprachen!

Diese und andere Aussagen höre ich immer wieder - anfangs! Nach einer Woche in München, Trient, Venedig, Bologna oder der Toskana hört sich das dann schon ganz anders an: "Wow, ich hätte nie gedacht, dass es so viel Spaß machen kann, eine Sprache zu lernen. Schade, dass der Kurs schon zu Ende ist - jetzt bleib ich dran!"

Denn Italienisch ist viel mehr als nur eine Sprache!

Italienisch drückt Freude und Lebenslust aus. Allein die Satzmelodie klingt nach Urlaub. Fühlen Sie das köstliche Eis (richtig: gelato!) auf Ihrer Zunge, wenn Sie gedankenverloren das Wort aussprechen? Welche wunderbaren Landschaften und Szenen ploppen vor Ihrem geistigen Auge auf, wenn Sie an Italien denken?

Italien, München, Sprachreisen:

Sprachreisen Italien München: Sicher haben auch Sie schon Italiener im Urlaub kennengelernt. Mit großem Eifer versuchen sie, sich mit Ihnen zu unterhalten und geben Ihnen das Gefühl super toll Italienisch zu sprechen.

 

Italviva - Italienisch lernen in München / Sprachreisen Italien

Aktuelles

Frau und Erfolg - KuKo Rosenheim 30.04, 10.00 - 18.00 Uhr

Dem bayerischen Wetter entfliehen und gedanklich auf Reisen gehen?
 
Auf dem 6. Forum Rosenheim machen wir Lust auf Italien

Ci vediamo?
(ItalViva, Stand 5)

Weiterlesen …

Trento - Wandern auf Italienisch, 04. - 08.05.

Lernen Sie die unberührte Natur der Trentiner Berge kennen und quasi nebenbei Italienisch!